Liebe Freunde des gepflegten Kurzpass,

die C-Junioren der FSG Wettenberg hatten am heutigen Samstag Morgen den MTV Gießen auf dem Launsbacher Sportplatz zu Gast. Anpfiff dieses Freundschaftspiels war wie gewohnt um 11:00 Uhr. Nach dem Anpfiff ging es direkt mit Schwung los und bereits in der 4. Minute ging Wettenberg durch die Nummer 2 Valerio in Führung! Gießen versuchte schnell den Ausgleich herauszuspielen, doch durch einen Konter in der 11. Minute netzte die Nummer 9 Wettenbergs Joris zum 2:0 ein! Danach lehnte Wettenberg sich etwas zurück und ließ Gießen etwas spielen, die auch das ein oder andere mal an unserem Torwart Kalle scheiterten. In der 26. Minute schoss erneut unsere Nummer 2 Valerio ein Tor und brach damit etwas Ruhe ins Spiel. Nach dem Seitenwechsel wollte Wettenberg direkt das nächste Tor um noch mehr Ruhe ins Spiel zu bekommen. Dies gelang ihnen dann auch, als die Nummer 9 Joris 6 Minuten nach Wiederanpfiff alleine vorm Torwart das 4:0 schoss! In den darauffolgenden Minuten drückte Gießen auf das Comeback. Als die Nummer 3 Gießens alleine vor unserem Torwart war, zeigte er Nerven und verfehlte das Tor! Gießen drückte weiter, doch Wettenberg konnte sich befreien und schließlich netzte unsere Nummer 11 Yannik in der 64. Minute zum 5:0 Endstand ein!

Wir.Alle.Gemeinsam.FSG!