Einen sensationellen Erfolg feierten am 08.20.2020 unsere E-Junioren. Nach erfolgreicher Qualifikation in den letzten Wochen nahmen die Jungs um Trainer Mahzuni Yagci gestern am  Endspieltag um die Hallenkreismeisterschaft teil. Nach einem Sieg gegen den favorisierten FC Gießen und jeweils einem Unentschieden gegen die TSG Wieseck und die TSG Leihgestern erreichte man am Finaltag ungeschlagen den 2. Tabellenplatz.  Es wäre sogar der 1. Platz drin gewesen, wenn TSG Wieseck im letzten Spiel nicht in letzter Sekunde ihr letztes Spiel nicht doch noch gewonnen hätte.

Während der ganzen Spiele in den Gruppenphase und in den Endspielen in insgesamt 16 Spielen hat die E1 nur ein Spiel verloren. Alle restlichen Spiele wurden gewonnen oder Unentschieden gespielt.

Eine tolle Leistung! Jungs, wir sind sehr stolz auf Euch!