F-Junioren

Die „F1“ besteht aus Kindern des Jahrgangs 2011, die in diesem Jahr ihre letzte Saison in der F-Jugend spielen und im Sommer dann in die E-Junioren „aufsteigen“ werden.

Der Kader umfasst aktuell 15 Spieler, die alle im Training und bei den Spielen/Turnieren engagiert bei der Sache sind und „voll mitziehen“.

Die Mannschaft spielt trotz des jungen Alters überwiegend schon eine längere Zeit zusammen und hat sich mittlerweile gut aufeinander abgestimmt – außerdem ist sie jederzeit gerne bereit, neue und fußballbegeisterte Kinder aufzunehmen.

Gespielt wird „7 gegen 7“ auf dem Feld oder „6 gegen 6“ in der Halle, jeweils inklusive Tormann.

Das Bestreben des Trainerteams ist es immer, allen Kindern in etwa gleich viel Spielzeit einzuräumen – wer an einem Spieltag spielen kann und will, kommt auch zum Zug.

Alle Spiele der F-Junioren finden noch im sogenannten Fairplay-Modus statt. Das bedeutet, es wird ohne Schiedsrichter gespielt. Die Kinder sollen strittige Entscheidungen wie Einwurf, Abstoß, Eckball, Foul und ähnliches selber lösen. Im Zweifelsfall greifen die Trainer kurz ein. Was erstmal „komisch klingt“, funktioniert in der Praxis aber meistens recht gut.

Eine Tabelle mit Punkten und Toren existiert bewusst nicht, da in diesem Alter ganz klar der Spaß im Vordergrund stehen soll und keine Ergebnisorientierung.

Das Trainerteam Bastian Panz und Mathias Jahn wird bei „Engpässen“ schon mal durch die Elternschaft unterstützt, welche auch einen Verkauf bei den Heimspielen organisiert.

FSG
Infos
F-Junioren
FSG Wettenberg
Trainerteam:
Matthias Jahn, 0177 305 28 18
Bastian Panz,
Trainingszeiten:
Di., 16:30 – 18:00 Uhr
Do., 17:00 – 18:00 Uhr
Trainingsort:
Di, Rasenplatz Krofdorf-Gleiberg
Do, Kunstrasenplatz Launsbach
Jahrgang:
2011-2012