MTV jubelt in Wettenberg

HALLE: +++ Männerturner sichern sich souverän ersten Platz / Turnierorga zieht positives Fazit / Fechler: „Konzept hat sich bewährt“

Der MTV 1846 Gießen ist seinen Ruf als Hallenspezialist am Samstag einmal mehr gerecht geworden. Bei der mittlerweile schon 24. Auflage des traditionsreichen Sommerlad-Pokals der FSG Wettenberg setzte sich der Gruppenligist gegen 14 weitere Kontrahenten durch und sicherte sich den Turniersieg. Im Finale behielten die Männerturner mit 2:0 gegen den ASV Gießen die Oberhand. Platz drei ging an den SC Waldgirmes.

Hier gehts zum Artikel.